Männer

Sammy Scheuritzel

Kurzbiografie
Sammy Scheuritzel, geboren 1998, studierte Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München. Zuvor stand er schon für diverse Kino- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Er war unter anderem in Oskar Röhlers QUELLEN DES LEBENS (2011), JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN (2015) von Vincent Perez und der Netflix-Serie DARK (2019) zu sehen. Für seine Darstellung in WAS ICH DIR NOCH SAGEN WOLLTE (2016) wurde er als „Bester Nachwuchsschauspieler“ für den Max-Ophüls-Preis nominiert. Ebenfalls übernahm er eine Hauptrolle in Melanie Waeldes NACKTE TIERE (2019). Der Film feierte auf der Berlinale 2020 im Encounters-Wettbewerb Weltpremiere und wurde mit dem "Preis der deutschen Filmkritik" ausgezeichnet. Zuletzt drehte er in einer Hauptrolle für die Miniserie THE LEGEND OF WACKEN (2022).


Geb. 1998
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Größe 188 cm
Wohnort Berlin
Wohnmöglichkeiten auf Anfrage in München, Ludwigsburg, Bonn

Sprachen Englisch (fließend), Französisch (GK)

Sport Parkour, Aikido (6. Kyu), früher Fussball (Verein)
Musik Klavier (sehr gut)

Führerschein Klasse B


Ausbildung
2019-23 
Schauspielstudium an der Otto Falckenberg Schule, München


Nominierung
2017 als "Bester Nachwuchsschauspieler" in WAS ICH DIR NOCH SAGEN WOLLTE, Max Ophüls Preis